Über uns

Über uns
Über uns2020-06-10T13:45:22+00:00

Die beste Pflege für Ihren besten Freund

Temperament, Farbe, Fell und vieles mehr … Wir planen jeden Wurf sorgfältig und wählen gesunde, schöne Erwachsene aus, die die gewünschten Ergebnisse an ihre Nachkommen weitergeben. Alle unsere Poms haben viel Bewegung mit viel Platz zum Laufen und Spielen und das Beste in der tierärztlichen Versorgung.

Welpen sind sicher, glücklich und selbstbewusst gegenüber Menschen. Alle Welpen werden auf kleinen Pads gestartet, damit Sie sie leichter trainieren können. Sie werden vom Tierarzt untersucht, bevor sie mit Ihnen abreisen. Alle Welpen sind bei allen Impfungen aktuell & amp; Wurm.

Die Welpen werden rund um die Uhr in meinem Haus geboren und aufgewachsen und von mir und meinem Tierarzt untersucht, wenn sie 9 Wochen alt werden. Wenn Sie einen unserer Welpen haben, haben Sie ein Stück unseres Herzens! Wir sind nicht nur stolz auf unsere Welpen, sondern auch auf unsere Kunden! Es ist oberste Priorität, für jedes unserer kostbaren Babys ein liebevolles und sicheres Zuhause zu finden – wir lieben es, in Kontakt zu bleiben und die aktualisierten Fotos, die wir erhalten, zu schätzen.

Häufig gestellte Fragen

Gerne beantworten wir Ihre Fragen per E-Mail: Info@luxepom.com or WhatsApp: 00436604848790.

Unabhängig von ihrer spezifischen Rasse sind Spitz großartige Begleiter. Sie sind liebevoll, kontaktfreudig und verstehen sich gut mit Kindern und anderen Tieren, die meisten von ihnen sind freundlich zu Fremden. Spitz begleitet ihren Besitzer gerne überall hin, sie gehen gerne spazieren und nehmen an Spielen mit anderen Hunden teil. Spitz ist von Natur aus neugierig und emotional. Sinnloses Bellen muss vom Welpenalter an fest behandelt werden. Spitz sind sehr klug und leicht zu trainieren, sie sind unübertroffene Publikumsmagneten. Ihre lächelnden, attraktiven Gesichter und lustigen Tricks werden jedem gefallen.
Spitz werden je nach Größe in verschiedene Typen unterteilt. Am häufigsten sind die Pommerschen und der Spielzeugspitz. Der pommersche Spitz wird manchmal auch als Miniatur- oder Zwergspitz oder PomPom-Hund bezeichnet. Alle diese Namen sind gleichbedeutend mit derselben Rasse. Der Pommersche ist die kleinste Spitzensorte. Die Höhe variiert zwischen 18 und 22,5 cm. Das Gewicht kann je nach Stärke des Kerns und Zustand des Hundes zwischen 1,7 kg und 3,5 kg liegen. Der Toy Spitz wird auch als Keeshond oder deutscher Spitz bezeichnet.
 
Die pommerschen Hunde werden zwischen 12 und 16 Jahre alt, einige jedoch noch länger.
 

Poms sollte alle 3 Wochen gebadet werden; Wenn Körperöle viel häufiger abgewaschen werden, kann es für den Körper schwierig sein, die Öle wieder aufzufüllen, die zu chronischen Problemen mit trockener Haut führen können. Daher ist es wichtig, dass jedes Bad zählt.

Wir empfehlen Ihnen dringend, uns zu besuchen und die Welpen und Eltern zu sehen und dann zu entscheiden und einen Welpen zu kaufen. Wenn es Ihnen jedoch völlig unmöglich ist, können wir Ihnen den Welpen auch liefern.
Wir empfehlen Ihnen, keinen Welpen von jemandem zu kaufen, der Ihnen nicht die Möglichkeit gibt, den Welpen und die Eltern zu besuchen. Es gibt viel mehr Internet-Welpenbetrug als jemals zuvor. Dies liegt zum Teil am Internet und daran, wie Menschen Informationen manipulieren können, um das zu bekommen, was sie wollen, nämlich das Geld in Ihrer Tasche. Die Hunde sind echt, aber nicht Eigentum der Welpenbetrüger. Fotos werden von Top-Züchter-Websites gestohlen. Oft werden die Fotos mit Photoshops versehen, damit der Welpe sehr klein, besonders süß und ansprechend aussieht.
Der Spitz Boo – dies ist nicht der Name einer Rasse, sondern der Name einer berühmten Art von Haarschnitt für Pommern, der mit Haarschneidemaschinen erstellt wird. (Wir raten dringend davon ab, Ihrem Spitz diese Art von Haarschnitt zu geben, da das Fell nach dem Abschneiden nicht richtig nachwächst.)
Es gibt keine Hunderasse wie Teetasse Pom, Miniatur Pommerschen, Mini Pommerschen, Spielzeug Pommerschen, Taschenpommerschen, Miniatur Poms, Mikro-Teetasse Pommerschen oder Pommerschen Teetasse gibt es. Nur POMERANER. „ Teetasse “ in Bezug auf Pommersche  ist ein Marketingbegriff. Dieser Begriff kann jedoch von Züchtern (oder Welpenbetrügern) als Verb (bedeutungsvoll klein) verwendet werden, um einen Pommerschen zu beschreiben, der am unteren Ende der akzeptierten Gewichtsskala liegt.
 
Das beste Alter, um einen pommerschen Welpen zu kaufen, liegt zwischen 10 und 12 Wochen
Das Fell des Spitz ist nicht schwer zu pflegen, erfordert aber dennoch Aufmerksamkeit. Pommersche Welpen müssen mindestens dreimal pro Woche mit einer Massagebürste gepflegt werden. Ein erwachsener Pommerscher muss 1-2 mal pro Woche gepflegt werden (abhängig von der Struktur des Fells).

Nützliche Ratschläge

Nützliche Ratschläge

Tierhalter vertrauen darauf, dass wir uns um die Bedürfnisse ihrer geliebten Begleiter kümmern. Wir sind Spezialisten, die sich der höchsten tierärztlichen Versorgung und Zuneigung verschrieben haben.

Kontaktiere uns